Konsumkritische Alternative

Nachtrag: Adventsmarkt am Klosterplatz 9.12.2023

Der Kost-Nix-Laden beteiligte sich auch dieses Jahr wieder am Adventsmarkt auf dem Klosterplatz und konnte wieder vielen Gästen beim Geschenke-Finden helfen. Mindestens genauso wichtig waren die Gespräche am Stand über den Laden und sein Anliegen: nichts Nützliches und Funktionstüchtiges wegwerfen, aber vor allem: der bedachte Konsum, die Anregung zum Überlegen, was man wirklich braucht, was einem wirklich lange Freude macht. Die Spenden wurden von den Teilnehmern am Adventsmarkt in diesem Jahr der Diakonie für die Ausrichtung der Weihnachtsfeier der Stadtmission übergeben. Unser Beitrag: 110,13 € – Danke an alle Spenderinnnen und Spender.


Der „Adventsmarkt am Klosterplatz“ ist in Cottbus gute Tradition! Dieser beschuliche Markt bietet den Besucher*innen eine besondere Gelegenheit, sich auf weihnachtliche Traditionen und Werte abseits von Kommerz und Konsum zu besinnen! Verschiedene gemeinnützige und konfessionelle Cottbuser Einrichtungen und Institutionen arbeiten übers Jahr gemeinsam an der Organisation des Marktes und setzen so ein Zeichen für Kooperation, Zusammenhalt und Vernetzung.

Gemeinsam verbringen wir Zeit, basteln zusammen, singen und genießen. Die Spenden/Einnahmen des Tages gehen dieses Jahr an die Diakonie Niederlausitz zur Durchführung des „Weihnachtsfest für obdachlose, wohnungslose, sozial benachteiligte, einsame Menschen“.

Öffnungszeiten

dienstags 11-14 Uhr

donnerstags 15-18 Uhr

samstags 11-14 Uhr